Licht mit Schalter! 

rps20170404_194307.jpg

Abends streichen, dann Arbeitsgerät im Eimer mit kaltem Wasser draußen reinigen, die Baulampe ausstöpseln und das Verlängerungskabel mit der Taschenlampe im Dunklen wegräumen: das ist jetzt zumindest etwas einfacher, wo es funktionierende Steckdosen gibt.

Richtig komfortabel wird es, wenn man auch noch eine Lampenfassung an den Deckenauslass anschließt: einfach am Schalter ein- und ausschalten! 
Was für ein Luxus 🙂